Uni-Logo
Sektionen
Sie sind hier: Startseite Personen Emeriti Prof. em. Dr. Dres. h.c. Wolfgang Frisch
Artikelaktionen

Prof. em. Dr. Dres. h.c. Wolfgang Frisch

Direktor a.D. (Abt. 1: Strafrecht, Strafprozessrecht und Strafrechtsphilosophie)

bild_frisch.jpg   Telefon +49 (0)761 203-2176
Telefax +49 (0)761 203-2177
E-Mail

wolfgang.frisch@jura.uni-freiburg.de

Bitte richten Sie persönliche E-Mails ausschließlich an die hier genannte E-Mail-Adresse.

Sprechstunde Nach Vereinbarung
   
Lebenslauf (pdf)
Schriftenverzeichnis (pdf)

 

 

Persönliches


Geboren am 16. Mai 1943 in Wernsdorf, Kreis Kaaden (Nähe Komotau); Staatsangehörigkeit: deutsch

 

Wissenschaftlicher Werdegang


1954 - 1962 Naturwissenschaftliches Gymnasium in Erlangen
1962 - 1966 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Erlangen-Nürnberg; Erste juristische Staatsprüfung 1966 ("gut"; Platz 2)
1967 - 1971 Juristischer Vorbereitungsdienst am Oberlandesgericht Nürnberg
ab 1967 Doktorand und wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Strafrecht der Universität Erlangen-Nürnberg
1968 - 1973 Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Staatstheorie und Rechtsphilosophie
1970 Promotion zum Dr. iur.; summa cum laude; Fakultätspreis für die beste Promotion
1971 Zweites juristisches Staatsexamen; "sehr gut"
1973 - 1974 Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft
1974 Habilitation für die Fächer "Strafrecht", "Strafprozeßrecht" und "Rechtstheorie" an der Universität Erlangen-Nürnberg
1974 - 1975 Wissenschaftlicher Rat und Professor (C3) an der Universität Bonn
1975 - 1991 Professor (C4) an der Universität Mannheim; Ablehnung von Rufen an die Universitäten Augsburg (1979); Würzburg (1980/81) und Regensburg (1987); 1980/81 und 1989/90 Dekan der Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Mannheim; Mitglied des Großen Senats der Universität
seit 1992 Professor (C4) für Strafrecht, Strafprozeßrecht und Rechtstheorie an der Universität Freiburg; Direktor des Instituts für Strafrecht und Rechtstheorie; Ablehnung eines Rufes an die Universität Bonn (1995); 1997-1999 Dekan der Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Freiburg
1992 - 2000 Fachgutachter der Deutschen Forschungsgemeinschaft; 1996-2000 zugleich stellvertretender Vorsitzender des Gutachterausschusses für das Fach "Rechtswissenschaften"
1995 - 1997 Mitglied des Kuratoriums des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht in Freiburg; seit 1998 Mitglied des Fachbeirates des Instituts
2005

Wissenschaftliches Mitglied der Max-Planck-Gesellschaft

Auswärtiges Wissenschaftliches Mitglied des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht in Freiburg

seit 2006 Ordentliches Mitglied der Heidelberger Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-historische Klasse
seit 2012 Honorary Member of The Criminal Law Society of Japan
Juni 2014 Verleihung der Ehrendoktorwürde der Universidad de San Pedro Chimbote (Peru)
Juni 2015 Verleihung der Ehrendoktorwürde der Universidad de Huánuco (Peru)

 

Benutzerspezifische Werkzeuge